Environmental F-Print
Durch die steigenden Bedürfnisse einer vom Kommerz gesteuerten Gesellschaft, wird die Gier nach Bodenschätzen unaufhörlich vorangetrieben. Der Eingriff in die Natur durch den industriellen Abbau von Brenn- und Rohstoffen hinterlässt surreale Landschaften, deren Oberflächen eine sehr kalte, glatte Anmutung haben. Das Ergebnis ist eine unnatürliche Gegenwart, die unumkehrbar ist. Die schier unendlichen Möglichkeiten im virtuellen dreidimensionalen Raum unterstreichen das Bestreben nach Perfektion und Innovation, wohingegen den irdischen Ressourcen durch den systematische Raubbau Grenzen gesetzt sind.

Environmental F-Print ist eine Serie, die sich mit der unbeabsichtigten Ästhetik von Industrielandschaften und deren Parallelen zu Produkt und Design beschäftigt. Gleichzeitig wird verdeutlicht, wie fortgeschritten die Dimensionen radikaler Eingriffe auf der Erdoberfläche bereits sind.
2018

You may also like

Back to Top